Tozzo baut für die Inertstoffdeponie Aebisholz

Tozzo baut für die Inertstoffdeponie Aebisholz

27.03.2018

Tozzo AG Solothurn darf für die neue Inerststoffdeponie Aebisholz in Oensingen zwischen den Gemeinden Kestenholz und Oensingen
die Deponie-Entwässerungsleitung auf einer Länge von 2.6 km bauen.

Speziell an diesem Bauobjekt sind die minimalen Gefällsverhältnisse sowie die Bodenschutzbegleitung
während der ganzen Bauzeit durch die Bauleitung und den Geologen.